Elektromobilität: Xpeng will die Hälfte seiner Elektroautos im Ausland verkaufen

Xpeng aus China hat kürzlich sein erstes auch für den globalen Markt konzipiertes Elektroauto vorgestellt. Im europäischen Markt sammelte das Start-up in diesem Jahr erste Erfahrungen in Norwegen, 2022 sollen weitere Länder folgen. Das Unternehmen hat für seine internationale Expansion ehrgeizige Pläne.

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Xpeng will die Hälfte seiner Elektroautos im Ausland verkaufen

Elektromobilität: „Wir konzentrieren uns von nun an auf Elektrofahrzeuge“

Hyundai-Chef Jaehoon Chang treibt die Elektrifizierung des südkoreanischen Autoherstellers voran. Er erwartet, dass die Kernmarke und die Edel-Tochter Genesis im nächsten Jahr weltweit 220.000 Elektroautos verkaufen werden – ein Plus von etwa 60 Prozent gegenüber dem aktuellen Jahr. 2026 sollen dann zusammen mit der Konzernschwester Kia 1,7 Millionen Elektroautos abgesetzt werden – 700.000 mehr als das letzte, für 2025 formulierte mittelfristige E-Auto-Ziel.

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: „Wir konzentrieren uns von nun an auf Elektrofahrzeuge“

Elektromobilität: So funktioniert ein Elektromotor

Heute schauen wir uns einmal an, wie ein ein Elektromotor funktioniert. Interessant! Vorteil E-Motor: Die Teile sind vergleichsweise leicht, haben eine hohe Leistungsdichte. Wäre die Energiedichte der Akkus nicht so…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: So funktioniert ein Elektromotor

Elektromobilität: Schnellladen noch mit Verbesserungspotential

Der ADAC hat eine Umfrage zum Elektroauto-Laden auf Langstrecken durchgeführt. Beim Schnellladen gibt es demnach noch Verbesserungspotential. Fast 40 Prozent der befragten Elektroauto-Fahrer sind mit der Ladesituation auf Langstrecken nicht…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Schnellladen noch mit Verbesserungspotential

Connected Car: Neue Aufgaben für die Heckleuchten

Der Automobilzulieferer Hella entwickelt seine FlatLight-Technologie weiter. LED-Heckleuchten eines Autos sollen künftig weitere Aufgaben bekommen. Einzelne Segmente lassen sich softwaregesteuert individuell ein- und ausschalten oder dimmen. Das ermöglicht beispielsweise neue…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: Neue Aufgaben für die Heckleuchten

Elektromobilität: Die Hochvoltbatterie im Audi RS Q e-tron

Zentral im Antrieb und buchstäblich auch in der Mitte des Audi RS Q e-tron steckt die Hochvoltbatterie. Sie verkörpert das Herzstück des innovativen elektrischen Antriebs mit Energiewandler. Damit will Audi…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Die Hochvoltbatterie im Audi RS Q e-tron

Elektromobilität: „100 kWh ist die richtige Kapazität“

Porsche strebt für das Jahr 2030 die bilanzielle CO2-Neutralität in der gesamten Wertschöpfungskette an. Der Zeitplan für Produktion und Logistik des Unternehmens ist darauf abgestimmt, die entscheidende Rolle spielt jedoch…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: „100 kWh ist die richtige Kapazität“

Elektromobilität: Der neue Reichweitensimulator von Volkswagen

Interessanter, neuer Reichweitenkalkulator von Volkswagen für seine Elektroautos. Die Darstellung ist sehr transparent. Top! Die Reichweiten von Elektrofahrzeugen werden nach dem offiziellen Prüfzyklus WLTP angegeben. Die in der Praxis erzielten Reichweiten…

Kommentare deaktiviert für Elektromobilität: Der neue Reichweitensimulator von Volkswagen

Connected Car: VW und TomTom bringen 2023 neue Navigationssysteme

Die Volkswagen-Tochter Cariad entwickelt gemeinsam mit den Spezialisten von TomTom neue Navigationssysteme mit Cloud-Anbindung. 2023 sollen erste Modelle damit ausgestattet werden. Das Navigationssystem von TomTom soll sich nahtlos in die…

Kommentare deaktiviert für Connected Car: VW und TomTom bringen 2023 neue Navigationssysteme

Digitalisierung: Porsche investiert weiter in 3D-Drucken

Porsche investiert in einen Hersteller von 3D-Druckern. Spannend! The investment – Porsche’s first foray into additive manufacturing – aims to explore the application of the cutting-edge technology in the automotive…

Kommentare deaktiviert für Digitalisierung: Porsche investiert weiter in 3D-Drucken

Geschäftsmodell: Genesis startet neues „Virtual Studio“

Der Kunde kann sich nicht nur alle Funktionen erklären lassen, sondern auch eine Probefahrt oder einen Folgetermin mit dem persönlichen Assistenten vereinbaren. Bei der interaktiven 360-Grad-Tour von Genesis können sich…

Kommentare deaktiviert für Geschäftsmodell: Genesis startet neues „Virtual Studio“

Keine weiteren Artikel vorhanden

Keine weiteren Artikel vorhanden