Analytics: BMW-Entscheider sollen KI verstehen lernen

Bildquelle: www.automotiveit.eu

BMW setzt künftig noch stärker auf die Weiterbildungskompetenz der Online-Lernplattform Udacity. Im Rahmen des Kurses „AI for Leaders“ sollen sich Führungskräfte im Bereich künstliche Intelligenz (KI) fortbilden.

Das neue Kursangebot ist in unterschiedliche Phasen eingeteilt, in denen die Teilnehmer lernen, KI und die dafür benötigten Daten zu verstehen, anzuwenden und zu bewerten. Daraus sollen die Manager eine „kohärente KI-Strategie“ fürs eigene Unternehmen entwickeln und später umsetzen. Die Strategie soll „technisch realisierbar“ und „in hohem Maße geschäftswirksam“ sein, so Udacity. Angesprochen würden zudem Aspekte wie Präzision, Vorurteile und Ethik. 

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automotiveit.eu