Start > Analytics > Analytics: So nutzt Mercedes Big Data

Analytics: So nutzt Mercedes Big Data

Warum Mercedes ohne Daten nicht mehr auskommt und was das dem Kunden bringt.

Welchen Stellenwert haben Daten heute für Mercedes-Benz?

Einen sehr hohen Stellenwert. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden die beste "Customer Experience" an allen Touchpoints zu bieten, die der Kunde zu uns hat. Sei es beim Retail, auf der Webseite, im Mercedes Me-Portal, im Auto etc. Dazu stellen wir unsere Kunden konsequent in den Mittelpunkt und individualisieren unsere Ansprache mit den Informationen und Angeboten, die der Kunde genau zu diesem Zeitpunkt benötigt bzw. erwartet.

Was bringt das an Mehrwert für Sie?

Durch die Konnektivität bleiben wir nun viel länger mit unseren Kunden in Kontakt als früher - selbst mit jenen, die wir nie kennen lernen durften. Früher wussten wir nicht, wer der Zweit- oder Drittbesitzer eines Fahrzeuges ist, heute schon. Die Kundenansprache und -bindung erstreckt sich also über einen viel längeren Zeitraum, was einen echten Mehrwert darstellt - für uns, aber auch für unsere Kunden.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen