Audi eröffnet Batteriespeicher mit 1,9 MWh in Berlin

Audi hat auf dem EUREF-Campus in Berlin einen stationären Energiespeicher mit einer Kapazität von 1,9 MWh eröffnet.

Dieser nutzt gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Entwicklungsfahrzeugen und erprobt verschiedene Interaktionsszenarien zwischen E-Autos und Energienetz. 

Quelle

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Menü schließen