Start > Autonomes Fahren > Autonomes Fahren: Licht wird für den Fahrzeuginnenraum wichtiger

Autonomes Fahren: Licht wird für den Fahrzeuginnenraum wichtiger

Künftig wird Licht im Innenraum eines Autos verschiedene Funktion übernehmen: So beispielsweise den Fahrer wieder zurück auf den Verkehr lenken.

Bisher hat Licht in einem Fahrzeug eher praktischen Nutzen: Schnell die Leseleuchte an und in einer Karte suchen oder etwas aus dem Handschuhfach nehmen. Doch je selbstständiger Autos fahren, umso mehr wird auch Licht zu einem wesentlichen Bestandteil des Innenraums werden.

So wird Licht beispielsweise dynamische und farbliche Effekte haben, um den Fahrer rechtzeitig wieder zurück auf den Verkehr zu lenken. Auch Osram hat diesen Trend erkannt und mit der Osire E4633i einen Prototyp einer neuen Produktfamilie entwickelt. Neben den drei Farbchips Rot, Grün und Blau wird die LED einen seriell ansteuerbaren Treiber von Inova Semiconductor enthalten.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen