Elektromobilität: Volkswagen verzichtet auf Staatsgeld für Batteriezellfertigung

Bildquelle: www.automobilwoche.de

Volkswagen wird für seine geplante Batteriezellproduktion keine staatlichen Subventionen beantragen.

Der Autobauer will mit dem schwedischen Batteriehersteller Northvolt in Salzgitter Batteriezellen produzieren. “Für das Projekt mit Northvolt ist definitiv keine staatliche Förderung angedacht”, sagte VW-Beschaffungsvorstand Stefan Sommer. Die dortige Produktion wird also kein Teil der von der EU und den deutschen Staat geförderten Batteriezell-Allianz. Man habe keinen entsprechenden Antrag gestellt, sagte Sommer. Die Produktion soll 2024 starten.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobilwoche.de