CASE Index: Entwicklung 02.10.2021

  • Beitrags-Kategorie:CASE
Bildquelle: dasdigitaleauto.de

Eine starke Woche der Autoaktien liegt hinter uns: Daimler, Ford, Volkswagen, General Motors, Tesla, BYD haben alle im Plus geschlossen! Tech-Aktien hingegen schließen überwiegend im Minus.

Ein Cocktail aus Inflationsangst, der Furcht vor geldpolitischen Straffungen durch die US-Notenbank und einer ausgeprägten Schwäche bei Technologiewerten hat den Anlegern an den Aktienmärkten weltweit die Laune verdorben. Der Wall Street machte zusätzlich die Befürchtungen vor einem möglichen Shutdown durch den Haushaltsstreit zu schaffen, der erst in letzter Minute abgewendet werden konnte. Fed-Chef Jerome Powell und Finanzministerin Janet Yellen warnten bei einer Anhörung im Senat davor, dass ein Zahlungsausfall der USA aufgrund einer nicht erfolgten Anhebung der Schuldenobergrenze katastrophale Folgen haben würde.

Insgesamt hat sich die Stimmung der US-Verbraucher im September deutlich eingetrübt. Das Verbrauchervertrauen fiel zum Vormonat um 5,9 Punkte auf 109,3 Zähler, wie das Marktforschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mitteilte. Das ist der tiefste Stand seit Februar. Es ist zudem das dritte Minus in Folge. Analysten hatten im Schnitt mit einem leichten Rückgang auf 115,0 Punkten gerechnet.

Gebremst haben dürfte die Kurse der sogenannte „große Verfall“ an den Terminbörsen. An diesen vier Börsentagen im Jahr wird das Aktiengeschäft in der Regel von handelstechnischen Aspekten bestimmt. An Europas Börsen hatte der Verfallstermin die Kurse deutlich belastet. Aber auch die Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch kommender Woche wirft bereits ihre Schatten voraus und sorgt unter Anlegern für Nervosität. Die Fed erwägt ein Anziehen der geldpolitischen Zügel.

Gewinner der Woche ist Daimler, Verlierer der Woche ist NXP Semiconductors. Mehr wie immer im Artikel!

Daimler: Die Daimler-Aktie profitiert von der Zustimmung der Aktionäre zur Aufspaltung. Im Kern geht es darum, das große Geschäft für Lkw und Busse aus dem Konzern herauszulösen und bis Weihnachten an die Börse zu bringen. Geplant ist eine Notierung des bald unabhängigen Nutzfahrzeugherstellers im wichtigen Börsenindex DAX. Anteilseigner von Daimler sollen durch zusätzliche Aktien an Daimler Truck beteiligt werden.
Autos und Lastwagen kommen bei Daimler bisher aus einem Haus. Das Lkw-Geschäft bei Daimler hat auch eine lange Tradition und blickt auf Wurzeln im 19. Jahrhundert zurück. Es stand lange im Schatten des größeren und prestigeträchtigeren Autogeschäfts.

NXP Semiconductors: NXP leidet unter der negativen Tech-Stimmung, gleichzeitig haben einige Analysten den Titel auf „market perform“ herabgestuft.

Tech-Aktien leiden unter der Inflation und den Zinsängsten in den USA

Indizes CASE Index | das digitale auto

Der CASE Index am 02.10.2021

CASE Index | das digitale auto

Vergleich der Werte zur Vorwoche

Aktien Performance Vorwoche CASE Index | das digitale auto
Diese Woche lag die durchschnittliche Entwicklung der Aktien bei -1,10% (Vorwoche +1,55%).
Durch Klick auf den Unternehmensnamen gelangen Sie zur Detailseite mit aktuellem Kurswert, historischen Kurswerten inkl. Chartanalyse, technischer Analyse, Unternehmensprofil und Finanzkennzahlen. Alternativ natürlich auch über das Menü oben unter „CASE Index“.

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem Gewinn abgeschlossen:

  1. Daimler
  2. Ford
  3. Volkswagen
  4. General Motors
  5. Tesla
  6. BYD
  7. Lyft
  8. Yandex

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem unterdurchschnittlichen Verlust abgeschlossen:

  1. Intel
  2. Uber

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem überdurchschnittlichen Verlust abgeschlossen:

  1. Softbank
  2. Continental
  3. Aptiv
  4. Toyota
  5. Panasonic
  6. Baidu
  7. Hyundai
  8. Alphabet
  9. NVIDIA
  10. NXP Semiconductors
CASE Index
Lesen Sie hier alle Hintergründe zum CASE Index und den Game Changer Aktien aus den Innovationsdomänen Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobilität und Elektromobilität. 👉 Hier geht es zum CASE Index!

Disclaimer
Der CASE Index und das wikifolio umfassen nur eine Auswahl der CASE-Unternehmen, bildet das Segment also nicht repräsentativ ab und stellt keine Anlageempfehlung dar. Ohne meine Zustimmung dürfen keine Börsenprodukte auf Basis dieses Index oder des wikifolios angeboten werden. Der Autor hält direkt oder indirekt Anteile an einigen oder allen oben aufgeführten Unternehmen.

Risikohinweis: Diese Seite dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der eventuell erwähnten Wertpapiere dar. Der Handel mit börsennotierten Wertpapieren kann zum Teil erheblichen Kursschwankungen unterliegen, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können. Bei jeder Anlageentscheidung, die Sie aufgrund von Informationen, welche aus Inhalten dieser Seite hervorgehen, treffen, handeln Sie immer eigenverantwortlich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht Ihre spezifischen Anlageziele, Ihre finanzielle Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse und stellt deshalb keine Anlageberatung dar.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte, wie z.B. Handelssignale und Analysen, beruhen auf sorgfältiger Recherche, welchen Quellen Dritter zugrunde liegen. Diese Quellen werden von dem Autor als vertrauenswürdig und zuverlässig erachtet. Der Autor übernimmt gleichwohl keinerlei Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte und haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: dasdigitaleauto.de