CASE Index: Entwicklung 06.11.2021

  • Beitrags-Kategorie:CASE
Bildquelle: dasdigitaleauto.de

Um die Frage von letzter Woche zu beantworten: die Luft scheint noch lange nicht raus zu sein. Der CASE Index wächst quasi parabolisch und hängt alle Vergleichsindizes ab!
Durchschnittlich sind die Aktien im CASE Index im Vergleich zur Vorwoche um über 5% gestiegen, der CASE Index wächst aufgrund seiner Gewichtung jedoch mehr als 8%.

Eine spannende Börsenwoche endete in New York so, wie sie begonnen hatte – mit Kursgewinnen und Rekorden. Auch der DAX blieb im Aufwind und markierte neue Bestmarken. An der New Yorker Aktienbörse ist es auch zum Wochenschluss weiter bergauf gegangen. Dabei markierten alle großen Indizes neue Bestmarken, konnten die hohen Niveaus am Ende aber nicht halten. Positive Impulse lieferten vor allem der monatliche US-Arbeitsmarktbericht und die Aussicht, dass der Pharmakonzern Pfizer im Corona-Kampf offenbar eine wirksame Pille testet.

Der US-Arbeitsmarkt erholt sich zusehends von der Pandemiekrise und befeuert damit die Debatte über den Zeitpunkt einer Zinserhöhung. Im Oktober entstanden 531.000 neue Jobs außerhalb der Landwirtschaft, wie die Regierung am Freitag in Washington mitteilte.
Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich mit 450.000 gerechnet. Die getrennt ermittelte Arbeitslosenquote sank im Oktober auf 4,6 von zuvor 4,8 Prozent und damit stärker als erwartet. Die US-Notenbank Fed kann sich laut Experten in der jüngst eingeleiteten schrittweisen Abkehr vom Krisenmodus bestätigt sehen. Zugleich stellt sich auch angesichts der erhöhten Inflation im Land die Frage, wie lange die Fed noch mit einer Anhebung des derzeit zwischen null und 0,25 Prozent gehaltenen Leitzinses warten kann.

Gewinner der Woche ist NVIDIA, Verlierer der Woche ist Baidu.
Mehr wie immer im Artikel!

NVIDIA: Seit der Namensänderung von Facebook zu Meta hat der Metaverse-Hypetrain Fahrt aufgenommen. Im Führerstand ganz vorne neben Mark Zuckerberg sitzt dabei Nvidia-Chef Jensen Huang. Kein Wunder, denn bereits vergangenen Dezember hat Nvidia die Beta-Version seiner Ominverse-Plattform auf den Markt gebracht. Das Unternehmen profitiert schwer vom Tech-Boom an den US-Börsen, welcher unter anderem von Entscheidungen der Fed zuletzt weiter angetrieben wurde.
Dass der Grafikspezialist weiterhin so viele Chips wie nie zuvor verkauft, ist dem Ganzen natürlich nicht abträglich. Nachdem die Kurse von Kryptowährungen sich stellenweise mal wieder auf Rekordniveau eingependelt haben, sind Grafikkarten gefragter denn je, da diese ansehnliche Umsätze via Mining ermöglichen.

Baidu: Mit dem Rücksetzer auf 136,80 EUR hat die Baidu-Aktie am 05.11.2021 die 50-Tage-Linie nach unten gekreuzt. Die Baidu-Aktie befindet sich seit dem 02.07.2021 im langfristigen Abwärtstrend und hat in diesem Zeitraum -18,20% an Wert verloren. Baidu wird voraussichtlich am 17.11.2021 die Geschäftsergebnisse zum am 30.09.2021 abgelaufenen Quartal offenlegen.
18 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 1,92 HKD aus. Im letzten Jahr hatte Baidu einen Gewinn von 3,01 HKD je Aktie eingefahren.

CASE Index wächst quasi parabolisch!

Indizes CASE Index | das digitale auto

Der CASE Index am 06.11.2021

CASE Index | das digitale auto

Vergleich der Werte zur Vorwoche

Aktien Performance Vorwoche CASE Index | das digitale auto
Diese Woche lag die durchschnittliche Entwicklung der Aktien bei +5,57% (Vorwoche +1,78%).
Durch Klick auf den Unternehmensnamen gelangen Sie zur Detailseite mit aktuellem Kurswert, historischen Kurswerten inkl. Chartanalyse, technischer Analyse, Unternehmensprofil und Finanzkennzahlen. Alternativ natürlich auch über das Menü oben unter „CASE Index“.

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem überdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. NVIDIA
  2. Ford
  3. Lyft
  4. Tesla
  5. NXP Semiconductors
  6. BYD
  7. General Motors
  8. Uber

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem unterdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. Toyota
  2. Aptiv
  3. Intel
  4. Yandex
  5. Daimler
  6. Hyundai
  7. Softbank
  8. Alphabet

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem Verlust abgeschlossen:

  1. Continental
  2. Volkswagen
  3. Panasonic
  4. Baidu
CASE Index
Lesen Sie hier alle Hintergründe zum CASE Index und den Game Changer Aktien aus den Innovationsdomänen Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobilität und Elektromobilität. 👉 Hier geht es zum CASE Index!

Disclaimer
Der CASE Index und das wikifolio umfassen nur eine Auswahl der CASE-Unternehmen, bildet das Segment also nicht repräsentativ ab und stellt keine Anlageempfehlung dar. Ohne meine Zustimmung dürfen keine Börsenprodukte auf Basis dieses Index oder des wikifolios angeboten werden. Der Autor hält direkt oder indirekt Anteile an einigen oder allen oben aufgeführten Unternehmen.

Risikohinweis: Diese Seite dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der eventuell erwähnten Wertpapiere dar. Der Handel mit börsennotierten Wertpapieren kann zum Teil erheblichen Kursschwankungen unterliegen, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können. Bei jeder Anlageentscheidung, die Sie aufgrund von Informationen, welche aus Inhalten dieser Seite hervorgehen, treffen, handeln Sie immer eigenverantwortlich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht Ihre spezifischen Anlageziele, Ihre finanzielle Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse und stellt deshalb keine Anlageberatung dar.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte, wie z.B. Handelssignale und Analysen, beruhen auf sorgfältiger Recherche, welchen Quellen Dritter zugrunde liegen. Diese Quellen werden von dem Autor als vertrauenswürdig und zuverlässig erachtet. Der Autor übernimmt gleichwohl keinerlei Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte und haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: dasdigitaleauto.de