CASE Index: Entwicklung 14.03.2020

  • CASE

Eine weitere schwarze Börsenwoche liegt hinter uns aufgrund der Panik vor dem Corono-Virus, anders kann man es wohl nicht nennen.

Mitterweile haben alle Standard-Indizes ihr Plus aus dem Höhenflug der Börse in 2019 komplett verloren und nominieren unter ihrem Startwert vom 5.7.2019, teilweise sogar sehr deutlich.
Aber es gibt ein gallisches Dorf: den CASE Index. Der CASE Index ist bisher vergleichsweise gut durch die Corona-Krise an der Börse gekommen und liegt noch 4,36% im Plus und das nach den letzten 3 Wochen!

Der CASE Index ist immer noch im Plus!

Performance CASE Index

Der CASE Index

CASE Index das digitale auto

Vergleich der Werte zur Vorwoche

CASE Index Performance Vorwoche
Diese Woche lag der durchschnittliche Verlust wieder bei -17,16% (-3,96% in der Vorwoche), die Panik an der Börse hat sich also noch einmal beschleunigt.
Die Top 5 Unternehmen diese Woche mit einem unterdurchschnittlichen Verlust, und damit diese Woche so etwas wie "Gewinner":

  1. Toyota
  2. BYD
  3. Alphabet
  4. Intel
  5. Baidu

Die Top 5+1 Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Verlust diese Woche:

  1. Lyft
  2. Uber (3. Woche in Folge)
  3. Daimler
  4. Continental
  5. Volkswagen
  6. Tesla

CASE Index
Lesen Sie hier alle Hintergründe zum CASE Index und den Game Changer Aktien aus den Innovationsdomänen Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobilität und Elektromobilität. 👉 Hier geht es zum CASE Index!

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen