CASE Index: Entwicklung 22.05.2021

  • Beitrags-Kategorie:CASE
Bildquelle: dasdigitaleauto.de

Es geht doch! Endlich mal wieder eine gute, stabile Börsenwoche. Anscheinend haben einige Anleger nach dem Kryptocrash diese Woche Aktien wieder entdeckt.
Eine sehr starke Woche gab es für Ford und BYD, die damit auch die klaren Gewinner der Woche sind. Die Gründe schauen wir uns im Artikel an. NVIDIA ist auch interessant diese Woche, schauen wir uns auch an.
Klarer Verlierer diese Woche ist Panasonic als einziges Unternehmen deutlich im Minus mit ca. 5% zur Vorwoche.

Ford: Ford hat diese Woche den Elektro-Pickup F-150 Lightning vorgestellt, also die elektrische Variante des erfolgreichsten Fahrzeuges in den USA in den letzten Jahrzehnten. Und der Preis lässt ebenfalls aufhorchen: das Einstiegsmodell kostet 39.974 Dollar vor Steuern und Anreizen. Gleichzeitig haben der südkoreanische Batterie-Hersteller SK Innovation (SKI) und Ford eine Vereinbarung zur Gründung eines milliardenschweren Joint Ventures für die Produktion von Batteriezellen und entsprechender Ausrüstung unterzeichnet. Der Name des Joint Ventures soll Blue Oval Sk lauten und den US-Autohersteller ab 2025 beliefern. Beide News bewegen den Aktienkurs satte 14% nach oben.

BYD: Die Aktie des chinesischen E-Autobauers BYD hat in dieser Woche wieder an Fahrt zugelegt. Nach der wochenlangen Talfahrt steht der Wert diese Woche deutliche 13,8% im Plus. Für BYD war es eine Woche mit extrem vielen guten Nachrichten:

  • BYD wird in den Hang-Seng-Index aufgenommen, damit müssen sich viele ETFs und Fonds mit BYD-Aktien eindecken.
  • BYD hat zuletzt die Marke von einer Million produzierter New Energy-Vehicle (Plug-In- und reine Elektrowagen) erreicht.
  • BYD hat einen Großauftrag für Elektrobusse in Italien gewonnen.
  • BYD-E-Fahrzeuge (insbesondere Busse) werden in den USA staatlich gefördert.
  • Das Han EV-Modell gewinnt einen Design-Award. Hier ist Wolfgang Egger der Chefdesigner, der zuvor unter anderem für Audi und Lamborghini tätig war.

NVIDIA: NVIDIA-Grafikkarten sind bei Krypto-Minern aufgrund der Performance sehr beliebt, das führte bisher zu Lieferengpässen für die Gamer. Jetzt legt NVIDIA populäre Modelle als “Lite Hash Rate”-Modelle neu auf, um mehr Grafikkarten in die Hände von Gamern zu bekommen. Der größere Aufwind kam aber sicherlich aus dem ankündigten Aktiensplit: Für jede aktuell ausstehende NVIDIA-Aktie werden nach der Kapitalmaßnahme vier NVIDIA-Aktien existieren, vorausgesetzt die Hauptversammlung stimmt im Juni zu. Die Anzahl der Aktien wird also erhöht. In der Regel kommt ein vermeintlicher günstigerer Kurs der Aktie gut bei den Anlegern an.

Panasonic: Der älteste Batterielieferant von Tesla glaubt, dass seine Fähigkeit, eine Batterie der nächsten Generation zu produzieren, eine entscheidende Rolle bei dem Plan des Elektrofahrzeugherstellers spielen wird, ein $25,000 Elektrofahrzeug auf den Markt zu bringen, berichtete Bloomberg am Donnerstag. Und doch hat die Aktie von Panasonic ein neues 6-Monats-Tief erreicht. Aus meiner Sicht wird hier viel davon abhängen, wie viele Batterien Tesla tatsächlich selbst produzieren wird statt diese bei Panasonic einzukaufen.

CASE Index erholt sich und holt sich mehr als 2 Prozent wieder zurück, baut Vorsprung wieder aus!

Indizes CASE Index | das digitale auto

Der CASE Index am 22.05.2021

CASE Index | das digitale auto

Vergleich der Werte zur Vorwoche

Aktien Performance Vorwoche CASE Index | das digitale auto
Diese Woche lag die durchschnittliche Entwicklung der Aktien bei +3,02% (-3,19% in der Vorwoche).
Durch Klick auf den Unternehmensnamen gelangen Sie zur Detailseite mit aktuellem Kurswert, historischen Kurswerten inkl. Chartanalyse, technischer Analyse, Unternehmensprofil und Finanzkennzahlen. Alternativ natürlich auch über das Menü oben unter “CASE Index”.

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem überdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. Ford
  2. BYD
  3. NVIDIA
  4. Lyft
  5. Uber
  6. NXP Semiconductors
  7. Baidu

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem unterdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. Yandex
  2. Daimler
  3. Toyota
  4. Volkswagen
  5. Continental
  6. Alphabet
  7. Intel
  8. Tesla
  9. Hyundai
  10. General Motors

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem Verlust abgeschlossen:

  1. Aptiv
  2. Softbank
  3. Panasonic
CASE Index
Lesen Sie hier alle Hintergründe zum CASE Index und den Game Changer Aktien aus den Innovationsdomänen Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobilität und Elektromobilität. 👉 Hier geht es zum CASE Index!

Disclaimer
Der CASE Index und das wikifolio umfassen nur eine Auswahl der CASE-Unternehmen, bildet das Segment also nicht repräsentativ ab und stellt keine Anlageempfehlung dar. Ohne meine Zustimmung dürfen keine Börsenprodukte auf Basis dieses Index oder des wikifolios angeboten werden. Der Autor hält direkt oder indirekt Anteile an einigen oder allen oben aufgeführten Unternehmen.

Risikohinweis: Diese Seite dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der eventuell erwähnten Wertpapiere dar. Der Handel mit börsennotierten Wertpapieren kann zum Teil erheblichen Kursschwankungen unterliegen, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können. Bei jeder Anlageentscheidung, die Sie aufgrund von Informationen, welche aus Inhalten dieser Seite hervorgehen, treffen, handeln Sie immer eigenverantwortlich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht Ihre spezifischen Anlageziele, Ihre finanzielle Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse und stellt deshalb keine Anlageberatung dar.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte, wie z.B. Handelssignale und Analysen, beruhen auf sorgfältiger Recherche, welchen Quellen Dritter zugrunde liegen. Diese Quellen werden von dem Autor als vertrauenswürdig und zuverlässig erachtet. Der Autor übernimmt gleichwohl keinerlei Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte und haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: dasdigitaleauto.de