CASE Index: Entwicklung 28.08.2021

  • Beitrags-Kategorie:CASE
Bildquelle: dasdigitaleauto.de

Eine starke Woche für den CASE Index und ein neues Allzeithoch! Der CASE Index wächst diese Woche nahezu doppelt so stark wie die Vergleichsindizes, beeindruckend.
Seit Start hat der CASE Index nun um nahezu 200% besser performt als der DAX und der Dow Jones und immer noch um 140% besser als der NASDAQ Composite. Wow!
Gewinner der Woche, wie könnte es anders sein: NVIDIA. Verlierer der Woche ist diesmal nicht Baidu, sondern Softbank, allerdings mit einem moderaten Verlust.
Im Artikel gebe ich auch weitere News zu der geplanten Regulierung von Börsengängen chinesischer Unternehmen im Ausland.

Vor ein paar Wochen hatte ich bereits darüber berichtet, dass ich chinesische VIE-Aktien insbesondere aus dem investierbaren CASE Index wikifolio entfernt habe. Wer mehr über VIE erfahren möchte, hier gibt es einen guten Artikel vom Wall Street Journal dazu.
Jetzt dreht die chinesische Regierung die Daumenschrauben noch weiter an und schränkt ausländische Börsengänge massiv ein. Auch dazu gibt es einen interessanten Artikel hier.

NVIDIA: NVIDIA hat in den vergangenen Tagen die Börsen regelrecht überrannt. Das Unternehmen gab vor etwa einer Woche bekannt, dass der Umsatz massiv gestiegen ist und die Dividende beibehalten würde. Dies hat das Vertrauen offenbar noch einmal verstärkt.
Die Aktie hat die Grenze von 200 Euro fest im Blick. Den Rekordstand bei mehr als 200 Dollar hat der Titel in den USA schon eingefahren. Das zeigt, dass es keine charttechnischen Grenzen für den Titel zu geben scheint. Dies gilt als erstes gutes Zeichen. Ein weiteres gutes Zeichen: NVIDIA will Insidern zufolge Anfang September einen Antrag bei der Europäischen Kommission für die 54 Milliarden Dollar schwere Übernahme des britischen Chip-Entwicklers Arm stellen.

Softbank: Da die Softbank Group in erster Linie eine Investment-Holding darstellt und die größte Position im Portfolio Alibaba ist, leider Softbank aktuell unter dem sehr starken Abverkauf von chinesischen Technologie-Aktien aus den o.g. Gründen. Einige Investoren gehen jedoch aktuell von einer Unterbewertung der Softbank-Aktie aus.

Neues Allzeithoch für den CASE Index nach einer insgesamt starken Börsenwoche

Indizes CASE Index | das digitale auto

Der CASE Index am 28.08.2021

CASE Index | das digitale auto

Vergleich der Werte zur Vorwoche

Aktien Performance Vorwoche CASE Index | das digitale auto
Diese Woche lag die durchschnittliche Entwicklung der Aktien bei +3,54% (Vorwoche -6,06%).
Durch Klick auf den Unternehmensnamen gelangen Sie zur Detailseite mit aktuellem Kurswert, historischen Kurswerten inkl. Chartanalyse, technischer Analyse, Unternehmensprofil und Finanzkennzahlen. Alternativ natürlich auch über das Menü oben unter “CASE Index”.

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem überdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. NVIDIA
  2. Baidu
  3. NXP Semiconductors
  4. Yandex
  5. Lyft
  6. Hyundai
  7. Tesla
  8. Volkswagen
  9. Alphabet

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem unterdurchschnittlichen Gewinn abgeschlossen:

  1. Ford
  2. Intel
  3. Panasonic
  4. Toyota
  5. Continental
  6. Daimler
  7. Uber
  8. General Motors
  9. Aptiv

Diese Unternehmen haben diese Woche mit einem Verlust abgeschlossen:

  1. BYD
  2. Softbank
CASE Index
Lesen Sie hier alle Hintergründe zum CASE Index und den Game Changer Aktien aus den Innovationsdomänen Connected Car, Autonomes Fahren, Shared Mobilität und Elektromobilität. 👉 Hier geht es zum CASE Index!

Disclaimer
Der CASE Index und das wikifolio umfassen nur eine Auswahl der CASE-Unternehmen, bildet das Segment also nicht repräsentativ ab und stellt keine Anlageempfehlung dar. Ohne meine Zustimmung dürfen keine Börsenprodukte auf Basis dieses Index oder des wikifolios angeboten werden. Der Autor hält direkt oder indirekt Anteile an einigen oder allen oben aufgeführten Unternehmen.

Risikohinweis: Diese Seite dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der eventuell erwähnten Wertpapiere dar. Der Handel mit börsennotierten Wertpapieren kann zum Teil erheblichen Kursschwankungen unterliegen, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können. Bei jeder Anlageentscheidung, die Sie aufgrund von Informationen, welche aus Inhalten dieser Seite hervorgehen, treffen, handeln Sie immer eigenverantwortlich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht Ihre spezifischen Anlageziele, Ihre finanzielle Situation und Ihre persönlichen Bedürfnisse und stellt deshalb keine Anlageberatung dar.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte, wie z.B. Handelssignale und Analysen, beruhen auf sorgfältiger Recherche, welchen Quellen Dritter zugrunde liegen. Diese Quellen werden von dem Autor als vertrauenswürdig und zuverlässig erachtet. Der Autor übernimmt gleichwohl keinerlei Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte und haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: dasdigitaleauto.de