Connected Car: Chinas Aufholjagd bei Spezial-Chips für Elektroautos beschleunigt sich

  • Post category:Connected Car
Bildquelle: www.automobil-industrie.vogel.de

Nachdem China bereits Weltmarktführer für Autobatterien und E-Autos ist, will die chinesische Parteiführung nun den nächsten Markt erobern, der für die E-Mobilität eine entscheidende Rolle spielt: Die Halbleiterindustrie. Um das Ziel zu erreichen, setzt China auf ein bewährtes Muster.

Mit der energischen Förderung der Elektromobilität in China explodiert dort auch der Markt für spezielle Halbleiter. Chinas führender Hersteller BYD stellt sich darauf ein und hat im April in aller Stille ein neues Tochterunternehmen gegründet. Die „BYD Semiconductor Ltd.“ werde die Entwicklung und Produktion von Leistungshalbleitern und Sensoren vorantreiben und zu gegebener Zeit eine eigene Börsennotierung anstreben, berichtet die Zeitung „China Daily”.

Besonders bei IGBT-Chips für Elektroautos will die neue Konzerntochter künftig einen größeren Marktanteil erobern. Biopolartransistoren mit isolierter Gate-Elektrode (IGBT) sind eine Schlüsseltechnologie der Elektromobilität. Seit diese von Chinas Regierung aktiv gefördert wird, verzeichnet dort auch der Markt für spezielle Halbleiter ein exponentielles Wachstum.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobil-industrie.vogel.de