Connected Car: Continental sammelt Milliardenaufträge für neuen Fahrzeug-Zentralrechner ein

  • Beitrags-Kategorie:Connected Car / VW
Bildquelle: www.automobilwoche.de

Continental hat anscheinend Aufträge in Höhe von mehreren Milliarden Euro für seinen neuen Zentralserver akquiriert, der auch im VW ID.3 zum Einsatz kommt.

Für den fahrzeuginternen Server ICAS1 gewann Continental Volkswagen als Pilotkunden. Die Wolfsburger verbauen diesen Hochleistungscomputer aktuell im ID.3 und dann auch im ID.4.

Darüber hinaus hat Continental in den vergangenen Monaten weitere Aufträge für vergleichbare High-Performance-Computer im Gesamtvolumen von mehr als vier Milliarden Euro eingesammelt – von Automobilherstellern aus verschiedenen Ländern. Details wollte ein Continental-Sprecher dazu nicht nennen. Man werde “jedes Jahr Neuanläufe” haben, heißt es bei Continental. Weltweit beobachte man einen starken Trend hin zu den Zentralrechnern.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobilwoche.de