Connected Car: Continental startet Online-Portal für Softwareintegration

Continental hat eine neue Online-Plattform vorgestellt, die die Entwicklung und Integration von Software ins Fahrzeug automatisiert und standardisiert. Mit dem Continental Cooperation Portal sollen Autobauer und Zulieferer Zeit und Geld bei der Fahrzeugentwicklung sparen und gleichzeitig die Qualität der Software erhöhen.

Aufgrund vieler manueller Abläufe und fehlender Standardisierung war der Prozess bis zur integrierten Software bislang äußerst zeitaufwendig. Die Applikationen wurden nach ihrer Anlieferung händisch getestet und mögliche Fehler zurückgespielt, worauf der Prozess von vorne begann – eine Arbeitsweise, die bei modernen Fahrzeugen, in denen Software von bis zu 50 Lieferanten zum Einsatz kommt, weder effizient noch zeitgemäß ist.
Das neue Portal automatisiert diesen bisher mühsamen Prozess mit allen Software-Zulieferern, sodass nur fehlerfreie Anwendungen in das eigentliche Entwicklungssystem übernommen werden. Zudem reduziert die Online-Plattform den Bedarf an Korrekturschleifen und gibt die Kapazität frei für die Umsetzung weiterer Steuergerätefunktionen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen