Connected Car: Hyundai-Konzern vertraut auf Nvidia-Technik

Bildquelle: www.automobil-industrie.vogel.de

Die Hyundai Motor Group setzt in allen künftigen Modellen Nvidias Technik für Infotainmentsysteme ein. Darauf soll ein eigenes Betriebssystem laufen.

Die Fahrzeuge erhalten ab dem Jahr 2022 Nvidia-Technik für ein neues Infotainmentsystem. Dieses bestehe aus einem Hardware- und einem Software-Stack, der erweiterte KI-Funktionen im Fahrzeug ermöglichen soll. Das System sei zudem ständig aktualisierbar.

Das neue Infotainmentsystem ist laut Hersteller für alle Modelle skalierbar – vom Kleinwagen bis zum Premium-Fahrzeug. Statt mehrerer Steuergeräte soll die Software für verschiedene Funktionen wie das Radio, die Insassenüberwachung oder die Klimasteuerung auf einer Computer-Plattform zusammengeführt werden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobil-industrie.vogel.de