Connected Car: Porsche Track Precision App mit neuen Funktionen

Bildquelle: www.porsche.com

Porsche erweitert die Funktionen seines virtuellen Coachs für die Rundstrecke: Die ohne Aufpreis erhältliche Porsche Track Precision App kann jetzt mithilfe von Apple Car Play® direkt auf dem Bildschirm des Sportwagens angezeigt und über das Porsche Communication Management (PCM) bedient werden.

In der neuen Version 3.2 profitieren Porsche-Fahrer von weiteren 100 vordefinierten Rundstrecken. Damit verfügt die App nun über insgesamt 300 programmierte internationale Rundkurse. Mit individuellen Aufzeichnungen lässt sich das vordefinierte Portfolio beliebig erweitern. Die Trainings-App ist für alle Porsche 911- und 718-Modelle der aktuellen Generation erhältlich.

Mit der Porsche Track Precision App werden individuelle Fahrdaten auf einer Rundstrecke erfasst, analysiert und angezeigt. Ziel ist es, den persönlichen Fahrstil zu trainieren. Dazu werden während der Fahrt detaillierte Echtzeit-Daten der Längs- und Querbeschleunigung, der Bremskraft und Motordrehzahlen sowie der gefahrenen Geschwindigkeiten ausgewertet. Die Porsche Track Precision App ist über das PCM mit verschiedenen Steuergeräten des Autos verbunden. Die Daten der Fahrzeugsensoren werden von der App aufgezeichnet und bei der Analyse in Relation zu einer Referenzrunde oder dem persönlichen Limit gesetzt.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.porsche.com