Connected Car: Totwinkelassistent überträgt Bilder ins Kombiinstrument

Bildquelle: www.automobil-industrie.vogel.de

Kia bringt im neuen Sorento ab dem dritten Quartal 2020 ein neues Assistenzsystem. Es sendet Bilder aus dem schwer einzusehenden Bereich seitlich hinter dem Fahrer ans Kombiinstrument.

Er ähnelt den digitalen Außenspiegeln, zeigt aber nur Bilder aus dem toten Winkel: Der Totwinkelassistent mit Monitoranzeige überträgt die Bilder der Seitenkameras auf das Display des digitalen Kombiinstruments. Blinkt der Fahrer links, erscheinen in der Anzeige des linken Rundinstruments die Bilder der linken Seitenkamera, beim Blinken rechts, gibt das andere Rundinstrument Einblick in den rechten toten Winkel. Während der Übertragung wird die aktuelle Geschwindigkeit weiterhin im Kombiinstrument angezeigt. Die hochauflösenden Weitwinkelkameras sind unten in die Außenspiegel integriert.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobil-industrie.vogel.de