Connected Car: VW Play Multimediasystem im VW Nivus

Bildquelle: www.mobiflip.de

Spannende Ansätze beim VW Play Multimediasystem im neuen VW Nivus.

Das Display besitzt eine fettabweisende Schicht und löst mit 1540 x 720 Pixel auf. Unter der Haube gibt es einen (unbekannten) SoC mit mehreren Kernen, 2 GB RAM und wer möchte, der kann „VW Play Apps“ speziell für das OS entwickeln. Es gibt auch die Option für Widgets auf dem Homescreen von VW Play. Apple CarPlay wird kabellos unterstützt, bei Android Auto muss man aber weiterhin das Kabel als Verbindung nutzen. Das Multimediasystem unterstützt Wi-Fi nach dem 5 GHz-Standard, Bluetooth 4.2 und GPS-Support ist ebenfalls mit dabei. Natürlich kann man auch ganz normal das Radio nutzen, diverse Sender speichern und gewisse Funktionen vom Fahrzeug über das Display steuern. Das Auto ist auch hier dauerhaft online und mit 4G verbunden, aber über eine App-Anbindung habe ich nichts gefunden. Sowas müsste aber ebenfalls möglich sein.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.mobiflip.de