Connected Car: Wayray zeigt 3D-Displaykonzept für Hologramme auf Autoscheibe

  • Beitrags-Kategorie:Connected Car
Bildquelle: t3n.de

Wenn es nach dem russischen Zulieferer Wayray geht, sehen Autofahrer auf dem Head-up-Display künftig Hologramme in Echtzeit – und zwar auf jeder Scheibe im Auto. Video anschauen!

Wo bislang nur Zahlen oder einfache Grafiken ins Blickfeld projiziert werden konnten, spiegelt die Wayray-Technologie komplexe Animationen auf die Scheiben, die auch ohne spezielle Brille als dreidimensional wahrgenommen werden können. Sie bewegen sich analog zum Fahrzeug, werden von der Blickrichtung gesteuert und passend zur Umgebung positioniert. Der Fahrer werde damit besser über die Routenführung oder die Funktionsweise seiner Assistenzsysteme informiert.

Und für die Insassen könnten unterhaltsame Inhalte wie Spiele oder Reisehinweise eingeblendet werden. Selbst Werbung könne auf diese Weise ortsspezifisch angezeigt werden, so der Hersteller weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine News mehr verpassen!
Quelle: t3n.de