Connectivity: Das Smartphone soll zum Universal-Passwort werden

Interessante Initiative hier der Mobilfunkprovider das Smartphone zum Universal-Passwort zu machen.

Mit „Mobile Connect“ wollen die deutschen Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone die Möglichkeit zur Authentifizierung per Mobiltelefon und damit eine Alternative zu der verbreiteten Möglichkeit, sich bei Online-Angeboten über Facebook oder Google anzumelden bieten. Neben dem damit verbundenen Komfort versprechen die Anbieter auch zusätzliche Sicherheit: Nutzer müssten sich nicht mehr um separate Passwörter für unterschiedliche Internet-Angebote kümmern. Technisch sei eine eindeutige Identifizierung über das Mobilfunknetzwerk möglich.

Natürlich werden solche Angebote nicht aus reiner Nächstenliebe aus dem Boden gestampft. Mit der Authentifzierungsplattform Verimi haben die Anbieter ein von Unternehmen wie Allianz, Axel Springer, Deutsche Bank, Deutsche Telekom und Lufthansa getragene „Identitäts- und Datenplattform“ mit im Boot, auf der schon bald umfassende persönliche Informationen zentral gespeichert werden sollen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.iphone-ticker.de