d.rive 08.01.2022

  • Beitrags-Kategorie:Newsletter

Weitere, spannende News für meine Newsletter-Abonnenten. Viel Spaß beim Lesen!

  • Martorell: Seat weiht Test-Center für Batterien ein
    Der spanische Autobauer Seat hat in seinem Technikzentrum in Martorell ein neues Test Center Energy (TCE) eröffnet. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, wurden dort mehr als sieben Millionen Euro investiert. Im TCE sollen Energiesysteme für Elektro- und Plug-in-Hybride von Cupra, Seat sowie weiteren Marken des VW-Konzerns entwickelt und getestet werden.
  • Rekordjahr für E-Auto-Prämie: Umweltbonus: Über drei Milliarden Euro ausgezahlt
    Fast 600.000 Förderanträge wurden alleine 2021 gestellt. Das bedeutet eine Verdoppelung im Vergleich zum Vorjahr. Entsprechend klettern die Subventionen auf Rekord-Niveau.
  • VW Invests $20 Million in Car Dealers’ EV Efforts
    Volkswagen says it’s putting $20 million into making its U.S. dealerships “regional hubs of EV experience.”

    It’s a bold project. And John Luciano, a VW dealer whose store is located near Texas oil-field towns, likes the way the German automaker is going about it.

    VW of America’s co-op program financially aids its 600 American auto retailers so they can offer customers the likes of upgraded EV service centers and high-capacity chargers.

  • Ducati shows off its first electric racing motorcycles set to join MotoE racing series
    Ducati’s first electric motorcycle prototype was finally released yesterday, giving the world an initial look at the bike that is set to fill Energica’s shoes as the exclusive supplier of the FIM MotoE electric motorcycle racing series.
  • Efficiency Comparison: Tesla Model S vs. Lucid Air
    In a video by Motor Matchup, the efficiency of a Tesla is compared with the efficiency of a Lucid. The vehicles used are the Lucid Air Dream Edition and the Tesla Model S Plaid, and the video goes over where the two vehicles do well and where they do not so well.
  • Cadillac zeigt autonomen Elektro-Luxuswagen „InnerSpace“
    Cadillac setzt künftig verstärkt auf Elektroautos, der 2020 vorgestellte Batterie-Crossover Lyriq soll auch in Europa angeboten werden. Bei der US-Technikmesse CES gab die Edelmarke des General-Motors-Konzerns mit der Studie „InnerSpace“ einen Ausblick auf ihre weiteren Zukunftspläne.
  • GM Fires Cruise CEO Over The Robotaxi Vs Personal Car Battle Writ Large
    One of the key debates over the future of self-driving cars is how much of it will be robotaxis — Uber UBER-style services which sell rides rather than cars, and how much will be sales of personal self-driving cars to private owners. This week this battle was prominent in the firing of Cruise CEO Dan Ammann by Mary Barra, CEO of GM over conflicts on this question. Amman saw a “robotaxi first” strategy with an IPO to capitalize on strong market interest in that business. Barra wanted Cruise to put more focus on technologies that could be used in GM’s traditional product lines.
  • Herdecke: RWE nimmt großen Second Life-Speicher mit Audi-Akkus in Betrieb
    RWE hat im nordrhein-westfälischen Herdecke einen Energiespeicher in Betrieb genommen, bei dem gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos von Audi zum Einsatz kommen. Der Second-Life-Speicher auf dem Gelände des RWE-Pumpspeicherkraftwerks am Hengsteysee besteht aus 60 Batteriesystemen und hat eine Kapazität von 4,5 Megawattstunden (MW).
  • Waymo-Kooperation mit Zeekr: Google-Schwester streckt Fühler nach China aus
    Im Google-Mutterkonzern Alphabet ist Waymo für die Entwicklung selbstfahrender Autos zuständig. Der neueste Kooperationspartner Zeekr stammt aus China und ist eine neue Tochtermarke des Geely-Konzerns.
  • Daimler cuts stake in Chinese electric-car venture with BYD
    Beijing: Daimler AG will slash its stake in the Denza electric-car joint venture with China’s BYD Auto Industry Co. following years of weak sales for the brand.

    BYD will own 90 per cent of the business and Daimler 10 per cent after an equity transfer the companies plan to complete in mid-2022, the Mercedes-Benz maker said Friday. The 50-50 joint venture was started in March 2012.

  • Tesla Says It Will Remove Gaming On The Move After NHTSA Probe
    The NHTSA recently announced it was launching an investigation that concerned some 580,000 that had this gaming feature.
  • Polestar arbeitet angeblich an 800-Volt-E-Motor mit 475 kW
    Polestar entwickelt laut einem Medienbericht einen neuen Elektromotor und ein Batteriepaket mit einem 800-Volt-System. Der exklusiv von Polestar genutzte Antrieb könnte demnach im Polestar 5 debütieren.
  • Volvo vertieft Google-Kooperation: Youtube und Google Home im Auto
    Pünktlich zur CES in Las Vegas erweitert Volvo die Kooperation mit Google. Die Schweden holen Youtube ins Auto und verknüpfen Google-Home-Endgeräte.
  • Qualcomm is expanding its automotive platforms with new Volvo, Honda, Renault deals
    Qualcomm has announced several new expansions of its partnerships with major car companies to provide hardware and software platforms for connected vehicles at CES 2022, partnering with Volvo, Honda, and Renault to add more functionality to their upcoming cars.
  • StoreDot gewinnt VinFast als Investor für Schnelllade-Akkus
    StoreDot hat 2021 mit mehreren Meldungen für Aufsehen gesorgt. Das israelische Start-up will besonders schnelles Laden von E-Fahrzeugen ermöglichen, für mehr Beständigkeit bei der Akkuleistung sorgen und „selbstheilende“ Batteriezellen realisieren. Für die Pläne sollen in einer neuen Finanzierungsrunde 80 Millionen US-Dollar (ca. 71 Mio. Euro) eingesammelt werden.
  • England zieht Pläne für Ladesäulen-Pflicht zurück
    Je ein Ladegerät ab einer Parkplatzgröße von 20 Fahrzeugen: Im November verkündete Boris Johnson entsprechende Pläne. Jetzt wurden sie teilweise zurückgenommen.
  • China to cut new energy vehicle subsidies by 30% in 2022
    China will cut subsidies on new energy vehicles (NEVs), such as electric cars, by 30% in 2022 and withdraw them altogether at the end of the year, the Finance Ministry said on its website on Friday.
  • Chipkrise: Habeck will Halbleiter-Herstellung nach Deutschland holen
    Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will mit Milliarden-Subventionen Fabriken zur Produktion von Halbleitern nach Deutschland holen. So soll unter anderem die Abhängigkeit von Asien verringert werden.
  • Tesla Reportedly Selling 2021 Model 3s With Old Batteries, Less Range
    Vehicles affected by this disclaimer aren’t as cheap as you might think, going for a small premium over retail price.
  • Keine News mehr verpassen!