d.rive 20.11.2021

  • Beitrags-Kategorie:Newsletter

Hier finden Sie weitere, spannende Nachrichten zur Digitalisierung der Automobilindustrie. Reinschauen!

  1. Autohersteller planen Investitionen von 515 Milliarden Dollar für E-Fahrzeuge und Batterien
    Laut einer Analyse der Nachrichtenagentur Reuters planen die globalen Automobilhersteller, bis 2030 mehr als eine halbe Billion Dollar (ca. 437 Milliarden Euro) für Elektrofahrzeuge und Batterien auszugeben. Damit wurden die Investitionen im Vergleich mit einer früheren Analyse deutlich aufgestockt: Vor weniger als drei Jahren ergab eine ähnliche Auswertung, dass die Autounternehmen 300 Milliarden Dollar (262 Mrd. Euro) für Elektrofahrzeuge und dazugehörige Technologien ausgeben wollten.
  2. Skoda Elroq (2024): Elektro-SUV im Karoq-Format
    Skoda will einen kleineren SUV mit der Technik des stark nachgefragten Enyaq bauen. Mit dem kompakten E-Auto auf MEB-Basis könnten die Tschechen einen neuen Bestseller auf die Räder stellen.

    Ein günstiges Einstiegsmodell in die Elektrowelt von Skoda wird das Pendant zum kleinen Crossover ID.2 von VW. Skodas Interpretation des Small MEB (verkürzter Modularer Elektrobaukasten mit Frontantrieb) wird wohl mit Blick auf einen möglichst großen Innenraum einen steileren Heckabschluss und etwas mehr hinteren Überhang oder Radstand bekommen. Skoda-Chef Thomas Schäfer spricht von einem „eigenständigen, raumorientierten Fahrzeugkonzept“. Aber auf die Straßen rollen wird das etwa 4,10 Meter lange Elektroauto erst 2026.

  3. BMW setzt auf Technik von Qualcomm
    Für seine Systeme zum assistiertem und automatisiertem Fahren wird BMW künftig von Qualcomm beliefert. Das Unternehmen wird dafür Elektronikkomponenten und mehr an den OEM liefern.
  4. BMW unterstützt schnelleren Ausbau des Schnellladenetzes von Ionity
    Der von BMW, Daimler, den Volkswagen-Marken Audi und Porsche sowie Ford gegründete Betreiber von Schnellladesäulen Ionity hängt seinem Ziel von 400 Stationen bis Ende 2020 hinterher. Das Projekt schreitet aber weiter voran, mit frischem Kapital soll der Ausbau nun beschleunigt werden. Dazu könnten nach im letzten Jahr Hyundai und Kia weitere Gesellschafter hinzukommen. Aber auch die bestehenden Investoren wollen zusätzliche Mittel bereitstellen – darunter BMW.
  5. Wiederverwertung von Rohstoffen: Daimler plant Recyclingfabrik
    Auf einer Branchenkonferenz der Wirtschaftszeitung Handelsblatt hat Daimler-CEO Ola Källenius die Pläne zum Bau einer Recyclingfabrik verkündet. Hier sollen nicht nur Batteriezellen, sondern auch andere Materialien in Autos ausgebaut und dem Kreislauf zur Wiederverwendung zugeführt werden. Schon im Jahr 2023 könnte ein geplanter Standort für das Batterierecycling, der Medienberichten zufolge in Kuppenheim (Baden-Württemberg) eröffnet wird, mit der Arbeit beginnen.
  6. Zukunftssicherung: Sono Motors feiert erfolgreichen Börsengang
    Mit dem Listing an der US-Technologiebörse Nasdaq hat das Solarauto-Start-up aus München die drohende Insolvenz abgewendet.
  7. Bundesverband Carsharing fordert bessere Rahmenbedingungen für E-Carsharing
    Der Bundesverband Carsharing ist überzeugt, dass das Teilen von Autos für das Erreichen der Klimaziele im Verkehr unverzichtbar ist. Die gemeinschaftliche Nutzung eines Pkw müsse zum Normalfall des motorisierten Individualverkehrs werden. Der Verband setzt sich für einen schnellen Ausbau des Carsharing-Angebots ein. Dabei gehe es auch um mehr E-Fahrzeuge in den Flotten, dafür müssten aber bessere Rahmenbedingungen geschaffen werden.
  8. Ford wolle ab 2023 jährlich 600.000 E-Autos produzieren
    Vor kurzem gab es bei uns noch die Schlagzeile: Ford: „So viel Nachfrage, dass wir nicht sicher sind, wie wir liefern können“. Nun lässt sich diese ein wenig einordnen. Denn in der Tat scheint die Nachfrage bei Ford sehr stark zu sein. So stark, dass der amerikanische Automobilhersteller seine geplante Produktionskapazität für Elektrofahrzeuge bis 2023 auf 600.000 Elektrofahrzeuge pro Jahr verdoppelt.
  9. Northvolt claims first EV battery cell with 100% recycled nickel, manganese, cobalt
    Swedish battery supplier Northvolt on Friday announced that its Revolt recycling program had produced a functioning EV battery using recycled metals. The single battery cell used a nickel-manganese-cobalt cathode made with metals recovered from waste batteries, Northvolt said in a press release.
  10. Batterie-Recycling: Forscher stellen Demontage-Roboter vor
    Mit dem Hochlauf der E-Mobilität gewinnt das Recycling alter Akkus an Bedeutung. Die Forschung arbeitete bereits an der Automatisierung.
  11. Deutschlandnetz verzeichnet 400 Bewerbungen für 23 Ausschreibungslose
    Für die 23 Regionallose des Deutschlandnetzes, dem insgesamt 1000 Standorte umfassenden Schnellladevorhaben des Bundes, sind bei der Vergabestelle des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gut 400 Teilnahmeanträge eingegangen. Jedes der Lose treffe auf eine zweistellige Anzahl von Interessenten, so die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur in einem aktuellen Posting auf LinkedIn. Diese Nachfrage und Dynamik soll nun genutzt werden, um das jeweils wirtschaftlichste und nutzerfreundlichste Angebot zu identifizieren.
  12. Elektropionier läutet Wachstumsphase ein: Super-Campus für Rimac
    Die Bagger rollen seit einigen Tagen unweit von Zagreb. Hier errichtet Elektropionier Mate Rimac einen Campus für sein Unte0rnehmen, das sich auf einem rasanten Wachstumskurs befindet. Für 200 Millionen Euro entstehen Gebäude für die Entwicklung und Produktion. Vom Prototypen oder die Kleinserie bis hin zu großen Volumen elektrischer Antriebsstränge oder Batteriesysteme soll sich alles in Rekordzeit umsetzen lassen.
  13. Automatisiertes Fahren: Teslas Autopilot erzeugt gefährliche Phantombremsungen
    Ein Software-Update für Teslas Autopiloten FSD soll gefährliche Phantombremsungen erzeugen. Die Elektroautos bremsen dabei ohne ersichtlichen Grund ab.
  14. Pure electric cars now account for every tenth new model entering West European roads
    The monthly share of new zero-emission BEV (battery electric vehicle) passenger car registrations on a 12-month annualised basis has surpassed the 10 per cent milestone, latest European Electric Car Report data reveals.
  15. Geely May Introduce Electric Pickup Truck In 2022
    According to cls.cn, a Chinese news source, Geely is now saying it plans to introduce an electric pickup truck perhaps as early as the middle of next year. That story was reported by CnEVPost before being picked up by Inside EVs. Whether that pickup truck will be for the domestic Chinese market or is intended for export is not known at this time.

    What is known is that the company will likely spin off yet another brand from its commercial vehicles division and that the vehicle will be based on a chassis that the company says will be capable of single, dual, or triple electric motor configurations and could incorporate a range extender engine as well.

  16. 11% Of Ford F-150 Lightning Pre-Orders Are From Tesla Owners
    Data about Ford F-150 Lightning reservation holders reveals some interesting insights.
  17. Ample: Frisches Kapital und Kooperation mit Uber in Europa
    Das US-amerikanische Batterietausch-Startup Ample hat weitere 50 Millionen Dollar eingenommen. Das frische Kapital stammt von den Investoren Blackstone und Banco Santander. Darüber hinaus kündigt Ample eine Kooperation mit Uber an, um seine Technologie nach Europa zu bringen.
  18. Emoin: Hamburg beendet Versuche mit autonom fahrenden Kleinbussen
    Im Zuge des Pilotprojekts Emoin sind im Hamburger Stadtteil Bergedorf sechs Wochen lang Versuche mit drei autonom fahrenden Kleinbussen unternommen worden. Die Fahrzeuge fuhren dabei 1.325 km und beförderten rund 1.000 Passagiere.
  19. Ab 1784 Euro: Kia bietet Ladestationen für zu Hause an
    Kia verkauft seinen Kunden nun auch Ladetechnik für zu Hause. Dazu kooperiert der südkoreanische Autobauer mit dem Ladeinfrastruktur-Unternehmen Allego. Zusammen vertreiben sie Wallbox-Pakete, deren Leistungsspektrum vom einphasigen Laden mit 3,6 Kilowatt (kW) bis zum dreiphasigen Laden mit 22 kW reicht.
Keine News mehr verpassen!