d.rive 24.04.2021

  • Beitrags-Kategorie:Newsletter

Hier finden Sie weitere, spannende Nachrichten zur Digitalisierung der Automobilindustrie. Reinschauen!

  1. Volkswagen übergibt erste ID.4 in Deutschland
    Die ersten Kunden in Deutschland haben heute ihren vollelektrischen Volkswagen ID.4 in Empfang genommen. Übergeben wurden die Autos parallel im Auslieferungszentrum der Gläsernen Manufaktur in Dresden und der Autostadt in Wolfsburg. Tausende weitere Kunden werden folgen: So plant das Unternehmen, in diesem Jahr weltweit rund 150.000 ID.4 auszuliefern. Bis Ende Februar lagen europaweit bereits 23.500 Auftragseingänge für das Fahrzeug vor.
  2. CharIN-Projekt soll Plug&Charge in die Fläche bringen
    Die Plug&Charge-Funktion ermöglicht bekanntlich automatisierte Kommunikations- und Abrechnungsprozesse zwischen Elektrofahrzeugen und Ladegeräten. Zur Freischaltung werden auf Basis der ISO 15118 statt Karten oder Apps spezielle elektronische „Schlüssel“ in Form digitaler Zertifikate zwischen Fahrzeug und Ladesäule ausgetauscht. Genau hier wollen die Teilnehmer nun ein gemeinsames Verfahren erarbeiten, sodass Elektroautofahrer künftig mit einem Vertrag bei möglichst vielen Partnern per Plug&Charge laden können. Der Fokus liegt dabei auf dem DC-Laden.
  3. Elektromobilität: Daimler hält schnelleren Durchbruch für möglich
    Daimler-Chef Ola Källenius hält einen schnelleren Durchbruch der Elektromobilität als bisher vom Autokonzern angepeilt für denkbar. Zurzeit spüre man eine “starke Nachfrage” nach rein elektrischen Autos und Hybridfahrzeugen, sagte Källenius am Donnerstag anlässlich der Vorstellung der neuen Elektro-Luxuslimousine mit dem Namen EQS in Stuttgart. Wenn man dieses Momentum in die Zukunft projiziere, “dann kann es durchaus sein, dass die Planungsgrundlagen, die wir bisher gehabt haben, vielleicht zu konservativ sind, dass es schneller gehen kann, dass es mehr sein kann”.
  4. Mercedes EQB: Elektrischer Siebensitzer kommt Ende 2021
    Nach dem EQA hat Mercedes auf der Auto China nun seinen zweiten elektrischen Kompakt-SUV vorgestellt. Der EQB bietet Platz für bis zu sieben Personen und soll in Europa und China bereits in diesem Jahr auf den Markt kommen, die USA folgen ab 2022.
  5. Rivian Selects Samsung SDI As Battery Cell Supplier For R1T, R1S
    Battery modules and packs were developed in-house.
  6. General Motors Reveals EV Investment Map For U.S.
    General Motors invests billions in electric vehicles, EV plants and battery plants in the U.S.
  7. General Motors leads $139 million investment into lithium-metal battery developer, SES – TechCrunch
    General Motors is joining the list of big automakers picking their horses in the race to develop better batteries for electric vehicles with its lead of a $139 million investment into the lithium-metal battery developer, SES.
  8. Volvo will provide cars for Didi’s autonomous vehicle division
    Volvo will provide vehicles for Didi Chuxing’s self-driving taxi fleet, according to a new deal between the two companies. The Swedish automaker, which is owned by China’s largest private automaker Geely, will supply XC90 SUVs to Didi Autonomous Driving, the self-driving technology division of China’s vehicle-for-hire company.
  9. BYD EVs will now come with Blade Batteries
    Chinese electric vehicle maker BYD recently announced that all of its pure electric vehicles will now come with the brand’s ‘ultra-safe’ Blade Batteries, with nail penetration testing fully adopted as a brand standard.
  10. NIO Announces 3-Year Power North Plan
    NIO’s DC fast charging capacity will be a few times larger than its battery swapping capacity.
  11. Sony: Neue Details zum E-Auto „Vision S“
    Die erste Präsentation von Sonys E-Auto-Prototyp im Januar 2020 sorgte für viel Wirbel. Nun testet Sony gemeinsam mit Vodafone Prototypen in Deutschland.
  12. Tesla May Be Planning To Build Its Next Gigafactory In India
    Tesla incorporated a new unit, Tesla Motors India, earlier this year.
  13. Skoda Enyaq kommt Samstag zu den Händlern
    Am Samstag feierte der Enyaq iV bei den deutschen Škoda-Autohäusern seine Händler-Premiere. Das bedeutet, dass Interessenten das E-SUV vor Ort anschauen können. Alternativ planen Händler auch virtuelle Veranstaltungen.
  14. Batterie-Crossover Cadillac Lyriq startet 2022, ab 2030 nur noch Elektroautos im Angebot
    General Motors will bis 2035 mit Verbrennungsmotor betriebene Autos auslaufen lassen. Auch die Edel-Tochter Cadillac setzt von nun an verstärkt auf Elektromobilität, vor Kurzem wurde die Serienversion des luxuriösen Batterie-Crossovers Lyriq vorgestellt. General Motors hat sich nach dem Verkauf von Opel zwar weitestgehend aus Europa zurückgezogen, das neue Elektroauto von Cadillac soll aber auch hierzulande auf den Markt kommen.
  15. Japanische Autobauer steigen bei Ladenetz „eMobility Power“ ein
    Die japanischen Autobauer Toyota, Nissan, Honda und Mitsubishi haben sich gemeinsam an „e-Mobility Power“ beteiligt. Das Unternehmen hat zum 1. April 2021 den Ladeservice und das Ladenetzwerk von Nippon Charge Service (NCS) in Japan übernommen.
  16. Musk Reveals Details Related To Tesla’s Artificial Intelligence
    Artificial Intelligence (AI) has the potential to change the world as we know it. Tesla is applying it heavily when it comes to advancements in semi-autonomous systems. Moreover, according to Elon Musk, it will also be used in other areas going forward.
  17. TWAICE expands battery simulation model library
    The TWAICE battery model library is a collection of electrical, thermal and aging cell simulation models. Responding to client needs, the library can now be expanded and deployed for a wider range of applications and use cases in the energy and mobility sectors. These include accelerating cell selection and system design, replacing lengthy testing cycles and supporting BMS development and validation.
  18. Ford’s VW-based EV will be a utility vehicle, report says
    Ford will use Volkswagen Group’s MEB electric-car platform to underpin a utility vehicle, Autocar magazine reported.
  19. Chuck Schumer wants to replace every gas car in America with an electric vehicle
    The Senate majority leader is reviving his plan to give people discounts for swapping their gas car for an electric one
  20. Battery startup Ample announces autonomous swapping stations
    EV startup Ample today announced the rollout of its new modular battery swapping technology. A fully autonomous station deploys robots to remove and replace modules from an electric vehicle containing Ample’s modular battery architecture. These swapping stations are currently operational in California’s Bay Area.
  21. Mittels KI die Datenmengen für automatisiertes Fahren reduzieren
    Beim neuen KIsSME-Verbundprojekt sollen lernfähige Algorithmen die Daten bei der Erprobung hochautomatisierter Fahrzeuge verdichten. Die wesentlichen Informationen stellt das KIT bereit.
  22. Vayyar stellt 4D-Bildgebungsradarplattform für Fahrzeuginnenraum vor
    Die Lösung ermöglicht demnach eine Anwendungskombination aus Anwesenheitserkennung von Kindern und verbessertem Gurtwarner. Sie soll auch das Überhitzen von Autoinnenräumen verhindern.

    Mit den hochauflösende 4D-Daten ermöglichen sollen OEMs und Zulieferer, unabhängig voneinander eigene Sicherheits- und Komfortanwendungen über die Plattform für den Fahrzeuginnenraum entwickeln können. Ein leistungsfähiger 4D-Bildgebungs-Radarchip erfasst den gesamten Innenraum, wodurch im besten Falle Hardware, Verkabelung und Gesamtkosten reduziert und sieben Sensoren im Fahrzeug ersetzt werden.

  23. Siemens stellt 300 kW starke Schnellladesäule vor
    Deshalb bietet die Sicharge D eine skalierbare Ladeleistung bis zu 300 kW, entweder direkt von Beginn an oder durch Nachrüstung mit Plug-and-Play-Leistungsmodulen. Die Ladesäule unterstützt an allen DC-Ladeanschlüssen bereits Spannungen zwischen 150 und 1000 Volt (V) sowie Ladeströme bis zu 1000 Ampere (A). Dies ermöglicht die Nutzung der vollen elektrischen Leistung sowohl bei 800-Volt-Fahrzeugen von morgen als auch bei niedrigeren Ladespannungen heutiger Elektroautos.
  24. Tesla announces the arrival of in-house collision repair
    Tesla has announced the official start of its in-house collision repair program after gradually launching some services over the years.
Keine News mehr verpassen!