Digitalisierung: Audi schafft gedruckte Kataloge ab

Audi schafft die gedruckten Kataloge ab. Digital first!

Audi hat beschlossen, gedruckte Fahrzeugkataloge zum Sommer 2020 weltweit einzustellen. Bisher sind sie in einer Jahresauflage von drei Millionen produziert worden.

“Es ist ein gigantischer Aufwand, ihn zu erstellen, zu redigieren, zu drucken, auszuliefern. Und bis er im Handel ist, ist er eigentlich schon fast wieder veraltet”, sagte der Leiter des Bereichs Digital Business und Customer Experience, Sven Schuwirth.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen