Digitalisierung: Daimler verkauft sein Zukunftsprojekt Lab 1886

Bildquelle: www.wiwo.de

Der Autobauer Daimler verkauft sein einstiges Zukunftsprojekt Lab 1886 an den mittelständischen IT-Unternehmer Ulrich Dietz. Daimler behält lediglich zehn Prozent. Für mich persönlich ein Paukenschlag!

Insider gehen von einem Kaufpreis für das Lab mit seinen Patenten und Marken von knapp unter 100 Millionen Euro aus. Investiert haben soll Daimler in das Lab geschätzt mindestens eine halbe Milliarde Euro. Die rund 70 Mitarbeiter des früheren Vorzeigeprojekts haben nach Insiderberichten die Wahl, mit Abfindung von Daimler zu 1886 Ventures zu wechseln oder sich im Daimler-Konzern auf andere Stellen zu bewerben.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.wiwo.de