Start > VW > Digitalisierung: Pepper macht Artificial Intelligence bei Volkswagen anfassbar

Digitalisierung: Pepper macht Artificial Intelligence bei Volkswagen anfassbar

  • VW

Schaut Euch einmal Pepper an, Volkswagen's anfassbares Artificial Intelligence Projekt. Und ihr könnt ihn sogar besuchen!

Pepper ist ein menschenähnlicher Roboter, der Gäste und Mitarbeiter des X-Centers in Empfang nimmt und durch eine aktive Gesprächsführung sowie eine menschenähnliche Gestik kommuniziert.

Hinter den Sprachfähigkeiten von Pepper steckt die künstliche Intelligenz von IBM Watson. In einem Forschungsprojekt lernen die Mitarbeiter und Gäste im X-Center gemeinsam mit Pepper, was es heißt, mit einem Roboter zu kommunizieren. Dieser interaktive Austausch zwischen Roboter und Menschen soll ihnen die Technologien der künstlichen Intelligenz näher bringen.

Pepper ist ein fleißiges Teammitglied und übernimmt in der Gruppe eigene Aufgaben. Er begrüßt zum Beispiel Gäste oder gibt einen Überblick über die Abteilung und Projekte. Im Rahmen eines Forschungsprojekts werden die Aufgaben von Pepper kontinuierlich zwischen Studenten des IT-Unternehmens IBM, dem Startup für Pepper-Roboter Entrance und Volkswagen weiterentwickelt.

Das Projekt Pepper macht intelligente Spracherkennung „anfassbar“ und sensibilisiert für das Thema intelligente Robotik. Es zeigt aber auch heutige Grenzen und technische Herausforderungen auf. Pepper inspiriert für vielfältige Anwendungsfälle in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine und begeistert damit für die Themen Digitalisierung und Softwareentwicklung.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen