Start > VW > Digitalisierung: Volkswagen plant keinen Digitalvorstand

Digitalisierung: Volkswagen plant keinen Digitalvorstand

  • VW

Volkswagen will ohne Digitalvorstand auskommen.

Im Rahmen einer Volkswagen-Pressekonferenz hat sich der neue Vorstandsvorsitzende Herbert Diess gegen die Schaffung eines dezidierten Digitalressorts im eigenen Vorstand ausgesprochen.
An der „Eignung und Motivation“ von CDO Johann Jungwirth bestehe kein Zweifel, so Diess. Die Absicht, kein eigenes IT-Vorstandsressort zu schaffen, beruhe eher auf der Überlegung, die ITK im Konzern als Querschnittsfunktion zu begreifen. „Wir haben uns bewusst gegen ein Vorstandsressort für Digitalisierung entschieden, da wir kein zusätzliches Silo schaffen wollten. IT und Digitales betrifft in der neuen Struktur jedes Ressort“, so Diess.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen