Elektromobilität: Audi bringt Sportversionen seiner Elektro-Modelle

Bildquelle: www.car-it.com

Audi plant eine Reihe von S-Varianten seiner neuen Elektrofahrzeugreihe E-Tron, die Kunden mit mehr Leistung und Fahrdynamik locken sollen.

Der Audi E-Tron und der E-Tron Sportback werden als Startmodelle ab April in einer sportlicheren S-Variante angeboten. Diese werden drei Elektromotoren haben und denselben 95-Kilowattstunden-Akku wie die E-Tron-55-Version verwenden. Die maximale Leistung wird jedoch auf 369 kW / 501 PS gesteigert.
Die zusätzliche Leistung verringert die Zeit für die Beschleunigung von 0 bis 100 km/h um 1,2 Sekunden auf 4,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit erhöht sich von 200 auf 209 km/h.Der hintere Motor der Standardmodelle wird für die „S“-Modelle auf die Vorderachse verlegt während die Hinterachse einen eigenständigen Motor an jedem Rad erhält.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.car-it.com