Elektromobilität: BMW weitet Batterie-Gewährleistungszusagen aus

Da das Potenzial der Batterie nach den bisher veranschlagten 100.000 Kilometern „noch lange nicht ausgeschöpft ist, hat die BMW Group ihre Gewährleistungszusagen für die Batterie von Neufahrzeugen des BMW i3 in Europa jetzt noch einmal erweitert“, teilten die Bayern mit. Die mit der Gewährleistungsfrist von acht Jahren verbundene maximale Laufleistung liege nun bei 160.000 Kilometer.

Die Erfahrungen der Kunden, die einen i3 aus den ersten Produktionsjahren nutzen, zeigen laut BMW, dass die mit der Original-Batterie erzielbare Reichweite selbst nach hohen Kilometerleistungen nur unwesentlich nachlässt. Bislang habe noch kein Energiespeicher eines der Elektroautos aufgrund von vorzeitiger Alterung ausgetauscht werden müssen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen