Elektromobilität: BMW will 2023 zu 20 Prozent E-Autos verkaufen

Bildquelle: www.electrive.net

BMW strebt an, in den Jahren 2021 bis 2023 „eine viertel Million mehr Elektro-Autos zu bauen als ursprünglich geplant“. Den Anteil elektrifizierter Fahrzeuge am Absatz will der Autobauer mehr als verdoppeln – von etwa acht Prozent in diesem Jahr auf rund 20 Prozent in 2023.

Bekannt ist zudem folgende, bereits unter Zipse publik gewordene Ziffer: Bis 2030 sollen mehr als sieben Millionen elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group auf die Straßen kommen – davon etwa zwei Drittel mit vollelektrischem Antrieb. Und bis Ende 2021 wollen die Münchner fünf rein elektrisch betriebene Modelle im Handel haben, im Einzelnen den i3, den Mini Cooper SE, den iX3, den iNEXT sowie den i4.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.electrive.net