Start > Analytics > Elektromobilität: Computer auf Rädern

Elektromobilität: Computer auf Rädern

Interessanter Podcast über den Einfluß von Software beim Elektroauto. Reinhören!

Autos werden immer vernetzter. Wie stark ist die Verbindung zwischen Software und Fahrzeug bei einem Elektroauto – zum Beispiel wenn es um Fahrerassistenzsysteme und die Vision selbstfahrender Autos geht? Wir lassen uns von Audi-Experte Torsten Schön erklären, wie so genannte Machine Learning Systeme grundlegend funktionieren. Außerdem lernen wir die unabhängige EEBUS Initiative kennen, die eine universelle Sprache für die elektrische Vernetzung großer Stromverbraucher entwickelt hat. Diese offene, standardisierte Spezifikation erlaubt eine herstellerunabhängige Kommunikation zwischen smarten Energieverbrauchern, regenerativen Erzeugungsanlagen, Energiemanagern und dem so genannten Smart Grid.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen