Start > Elektromobilität > Elektromobilität: Daimler-Chef Källenius will offenbar AMG elektrifizieren

Elektromobilität: Daimler-Chef Källenius will offenbar AMG elektrifizieren

Daimler-Chef Ola Källenius will die Mercedes-Sportwagentochter AMG zu einer noch stärkeren Gewinnsäule des Konzerns ausbauen, berichtet das “Manager Magazin”. Demnach plant er eine Umpositionierung der Marke als Anbieter nachhaltiger Mobilität.

Ähnlich wie beim Konkurrenten Porsche sollen die Modelle zügig auf Elektroantrieb und Plug-in-Hybride umgestellt werden. Daimler hat für AMG auch das Ziel, ähnliche Absatzzahlen wie Porsche zu erreichen, heißt es laut “Manager Magazin” im Unternehmen. Porsche hat 2018 gut 250.000 Autos verkauft, etwa doppelt so viele wie AMG.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen