Elektromobilität: Deutsche suchen Tesla oder BMW – und kaufen Renault

Spannende Einsichten in das Suchverhalten der Deutschen: wir suchen online nach BMW und Tesla und kaufen dann Renault...also der Durchschnittsdeutsche. Aber wer ist das schon.

Unter den Top 5 der meistgesuchten Elektrofahrzeugmodelle 2017 befinden sich der Plan.Net-Analyse nach drei Teslas: Die Mittelklasse-Limousine Model 3 (Platz 1), die Oberklassen-Limousine Model S (Platz 3) und das SUV Model X (Platz 5). BMW sichert sich mit dem Plug-in-Hybrid-Sportwagen i8 Rang 2 sowie mit dem Kleinwagen i3 Rang 4. Renault ist mit dem Kleinwagen ZOE und dem Zweisitzer Twizy in den Top 10 vertreten.

Google-Suchanfragen von Januar bis September 2017
Tesla Model 3: 1.444.000
BMW i8: 820.500
Tesla Model S: 629.000
BMW i3: 575.500
Tesla Model X: 494.400
Renault ZOE: 432.300
Opel Ampera: 383.100
Renault Twizy: 337.800
Nissan LEAF: 274.700
Hyundai Ioniq: 204.500

Die meistzugelassenen Elektroautos 2017
* Neuzulassungen Elektroantrieb Jan-Sept. 2017 (ohne Hybridantrieb), Quelle: Kraftfahrtbundesamt

Renault ZOE: 4250
BMW i3: 3534
Kia Soul EV: 3105
VW e-Golf: 3026
Tesla Model S: 2241

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen