Elektromobilität: Diese Elektroauto-Hersteller haben 2021 die Nase vorn

Interessante Untersuchung welcher Elektroauto-Hersteller 2021 die Nase vorn haben wird.

Tesla gilt vielen als derzeit erfolgreichster und technologisch führender Elektroauto-Hersteller. Nach anfänglichem Zögern arbeiten mittlerweile aber alle großen und zahlreiche kleine Autobauer an batteriebetriebenen Modellen. Eine aktuelle Studie hat analysiert, wer Anfang des nächsten Jahrzehnts die besten Chancen auf die Marktführerschaft hat.
Die PA Consulting Group hat Tesla und den Wettbewerb unter die Lupe genommen und eine Prognose für die kommenden Jahre erstellt. In ihrem “Future Mobility Performance Score” bewerteten die Experten 13 weltweit tätige Autohersteller anhand von sechs Dimensionen. Maximal wurden 100 Punkt für 2019 und 2021 vergeben.
Die Berater gehen davon aus, dass sich die meisten etablierten Hersteller dank neuer Strom-Autos von 2019 bis 2021 um durchschnittlich 10 Punkte verbessern werden. “Die deutschen Hersteller werden hier deutlich aufholen – mit klaren Strategien und modernisierten Portfolios”, so Thomas Göttle von PA Consulting.
Laut dem Index des Beratungsunternehmens ist Tesla heute Marktführer, fällt im Jahr 2021 aber auf Platz sieben zurück. An der Spitze wird stattdessen Daimler stehen, gefolgt von BMW auf Platz zwei und Renault-Nissan-Mitsubishi auf Platz drei. Neben Tesla erwartet PA Consulting auch für Hyundai-Kia einen deutlichen Abstieg: Die südkoreanische Auto-Allianz platziert sich 2021 um vier Plätze schlechter auf Rang acht.
Volkswagen klettert bis zum Jahr 2021 vom siebten auf den vierten Platz, sagt PA Consulting voraus. Toyota wird sich der Analyse nach von Platz acht auf Platz sechs verbessern. Die Schlusslichter bilden 2019 wie 2021 Ford und FiatChrysler.

Keine News mehr verpassen!
Quelle