Elektromobilität: Großteil der Europäer erwartet Durchbruch des Elektroautos

Bildquelle: ecomento.de

Die Europäer glauben mehrheitlich an den Siegeszug der Elektromobilität. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von E.On und dem Marktforscher Kantar Emnid in Deutschland und zwölf weiteren europäischen Ländern.

Darüber, welche Gründe aktuell noch gegen die Anschaffung eines Elektroautos sprechen, sind sich die Befragten in Europa weitgehend einig: an erster Stelle der Kaufpreis, gefolgt von der Anzahl der Ladesäulen. Bei den Deutschen zeigt sich ein anderes Bild: Ihnen bereitet zuallererst die Reichweite Bauchschmerzen. Der Preis ist dagegen hierzulande nur der drittwichtigste Faktor bei der Fahrzeugwahl.
Hinsichtlich der verschiedenen Antriebsformen sind rund ein Drittel der befragten Europäer der Meinung, dass im Jahr 2030 rein elektrische Fahrzeuge das Straßenbild dominieren werden.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de