Elektromobilität: Hier werden die meisten Stromer gekauft

Bildquelle: www.next-mobility.de

Heute schauen wir uns einmal an, wo die meisten Elektroautos gekauft werden. Ganz interessant!

13,5 Prozent aller neu registrierten Pkw waren im vergangenen Jahr reine Elektroautos, Plug-in-Hybride oder Brennstoffzellenfahrzeuge. Insgesamt wurden 2020 knapp 400.000 Autos mit E-Antrieben erstmals zugelassen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Mittwoch mitteilte.

Beliebt sind E-Autos und Plug-in-Hybride vor allem in Schleswig-Holstein, Berlin und Baden-Württemberg. Dort fuhren jeweils über 16 Prozent der neu registrierten Pkw zumindest teilweise mit Strom. Dagegen war der Zuspruch für die Elektromobilität in Sachsen-Anhalt 2020 am geringsten. Nur 8,8 Prozent der neu registrierten Pkw hatten einen elektrischen Antrieb.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.next-mobility.de