Elektromobilität: Hyundai delegiert anscheinend Elektroauto für Apple an KIA

Bildquelle: www.edaily.co.kr

Hyundai hat anscheinend intern KIA mit dem Projekt zum Elektroauto für Apple beauftragt. Falls Sie den Zuschlag erhalten, soll wohl das Werk in Georgia produzieren.

송호성 기아 사장은 지난 15일 미래전략 발표에서 “기아 브랜드의 변화는 새로운 비즈니스 영역으로의 확장을 통해 전세계 고객의 다양한 요구를 충족시키고 새로운 지평을 열겠다는 의지가 담겼다”고 설명했다.기아가 애플과의 논의를 거쳐 사업협력을 확정하게 되면 협력사업은 미국 조지아공장을 거점으로 진행될 예정이다. 미국에 있는 사업장에서 하는 것이 애플과의 협력을 원활하게 할 수 있다는 판단에서다. 애플카 생산 역시 조지아공장에서 이뤄질 전망이다. 다만 현대차가 애플카 사업을 하지 않는 것은 현대차의 경우 현대차 브랜드를 계속해서 키워나가야 한다는 의지가 강해 애플카 사업에 적합하지 않다고 판단한 것으로 전해졌다. 애플카 사업에서 현대차가 아닌 애플이 주도권을 갖게 될 경우 현대차가 애플카의 OEM공장으로 전락할 수 있다는 우려도 나온다.

Google Translate:
Kia-Präsident Song Ho-sung sagte in einer Ankündigung zur zukünftigen Strategie am 15.: “Der Wechsel der Marke Kia spiegelt den Willen wider, den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden auf der ganzen Welt gerecht zu werden und durch die Expansion in neue Geschäftsbereiche neue Horizonte zu eröffnen.” Kia und Apple Wenn die geschäftliche Zusammenarbeit durch Diskussionen bestätigt wird, wird das Kooperationsprojekt auf der Grundlage des Werks in Georgia in den USA durchgeführt. Wir glauben, dass dies bei einem Unternehmen in den USA die Zusammenarbeit mit Apple erleichtern kann. Die Produktion von Apple-Autos wird voraussichtlich auch im Werk in Georgia stattfinden. Es wird jedoch gesagt, dass Hyundai Motors nicht im Apple-Autogeschäft tätig ist, da es aufgrund seines starken Willens, seine Marke Hyundai weiter auszubauen, nicht für das Apple-Autogeschäft geeignet ist. Es gibt auch Bedenken, dass Hyundai Motor zu einer OEM-Fabrik für Apple-Autos werden könnte, wenn Apple anstelle von Hyundai die Führung im Apple-Autogeschäft übernimmt.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.edaily.co.kr