Elektromobilität: Hyundai investiert 46 Milliarden Euro in Mobilität der Zukunft

Bildquelle: www.automobilwoche.de

Hyundai hat seinen Strategieplan “Strategy 2025” vorgestellt. Die Südkoreaner wollen umgerechnet 46 Milliarden Euro in die Mobilität der Zukunft stecken und unter anderem zu einem der drei größten Batteriehersteller werden.

Der neue Strategieplan soll auf zwei geschäftlichen Kernpfeilern stehen – smarte Mobilitätsgeräte und smarte Mobilitätsdienstleistungen. Der Gerätebereich soll dabei über Autos hinaus erweitert und unter anderem auch Flugautos sowie Robotertechnik einschließen.

Daneben hat sich Südkoreas Branchenführer bis 2025 eine Frist gesetzt, um in die Gruppe der drei größten Hersteller von Batterien und Brennstoffzellenfahrzeugen vorzustoßen. Ziel sei es, jährlich 670.000 Elektrofahrzeuge einschließlich batteriebetriebener E-Autos zu fertigen, hieß es.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.automobilwoche.de