Elektromobilität: Hyundai-Konzern reduziert angeblich Zahl der Verbrenner-Baureihen

Bildquelle: www.electrive.net

Die Hyundai Motor Group mit ihren Marken Hyundai, Kia und Genesis will laut einem Medienbericht die Anzahl der Verbrenner-Modelle in ihrer Produktpalette reduzieren, um Ressourcen für Investitionen in Elektroautos freizugeben. Rund die Hälfte der Modelle wird offenbar hinterfragt.

Das sagten zwei dem südkoreanischen Autokonzern nahestehende Personen gegenüber Reuters. Konkret soll die Anzahl der Verbrenner-Modelle halbiert werden. Die Strategie sei im März vom Top-Management genehmigt worden und soll innerhalb der nächsten sechs Monate finalisiert werden.
„Es ist ein wichtiger geschäftlicher Schritt, der in erster Linie die Freigabe von F&E-Ressourcen ermöglicht, um sich auf den Rest zu konzentrieren: Elektromotoren, Batterien, Brennstoffzellen“, sagte eine der Personen. Einige Punkte gehen aus den Insider-Informationen allerdings nicht hervor – zum Beispiel, in welchem Zeitraum die Reduzierung der Verbrenner-Palette geplant ist.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.electrive.net