Start > Audi > Elektromobilität: Interview mit Audi-Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenpieler

Elektromobilität: Interview mit Audi-Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenpieler

Sehr interessantes Interview mit Audi-Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenpieler über die Elektromobilität bei Audi.

„Wir müssen elektrisch performen“, sagt Hans-Joachim Rothenpieler im Video-Interview mit electrive.net, aufgezeichnet mit freundlicher Unterstützung von P3 automotive auf der IAA in Frankfurt. Der e-tron sei auf der Straße, Audi lege nach mit dem Sportback und anschließend komme der GT. Schließlich rollen Audi-Stromer auf MEB– und PPE-Basis auf die Straße. Dennoch macht der Audi-Entwicklungsvorstand im Gespräch mit electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz klar: „Wir müssen elektrisch performen, aber wir werden bei Audi noch lange von Diesel- und Ottomotoren begleitet.“ Etwa im Plug-in-Hybrid, der eine Alternative sei, „um in der Stadt emissionsfrei zu fahren und langstreckenfähig zu bleiben“, so Rothenpieler. Der PHEV „ist eine gute Übergangstechnologie und wir werden sie auch brauchen“.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen