Elektromobilität: Joint Venture von BYD und Toyota vor Betriebsstart

Bildquelle: www.electrive.net

Toyota und BYD haben die Gründung ihres angekündigten Joint Ventures zur gemeinsamen Entwicklung von BEVs und deren Batterien abgeschlossen. Das Gemeinschaftsunternehmen namens BYD Toyota EV Technology (BTET) mit Sitz in Shenzhen soll im Mai den Betrieb aufnehmen.

Konkret sind vollelektrische Limousinen und SUV geplant, die in der ersten Hälfte der 2020er Jahre unter der Marke Toyota auf dem chinesischen Markt eingeführt werden sollen. So zu lesen in einer früheren, von Toyota Mitte 2019 publizierten Mitteilung. Dort sticht auch folgender Satz hervor: „Um diese Ziele [die Reduktion der CO2-Emissionen] zu erreichen, glauben beide Unternehmen, dass es notwendig ist, ihre Rivalität aufzugeben und zusammenzuarbeiten.“
Fakt ist: Toyota bemüht sich seit geraumer Zeit zumindest punktuell darum, bei der Entwicklung von Elektroautos aufzuholen (global starten die Japaner betont langsam ins BEV-Zeitalter).

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.electrive.net