Elektromobilität: Mercedes EQS schon kurz nach Verkaufsstart auf Augenhöhe mit S-Klasse

Bildquelle: ecomento.de

Der EQS hat sich laut Mercedes-Benz nur wenige Wochen nach der Markteinführung in Europa im Luxus-Segment etabliert. „Die Nachfrage liegt auf dem Niveau der S-Klasse“, sagte Finanzchef Harald Wilhelm in einer Telefonkonferenz mit Journalisten zum dritten Quartal.

Von der als Verbrenner und Plug-in-Hybrid erhältlichen S-Klasse setzte Mercedes-Benz in den ersten drei Quartalen des Jahres 62.306 Einheiten ab, ein Plus von 45 Prozent. Der elektrische EQS ist erst seit August im Verkauf, die Auslieferungen starteten im September. Hochgerechnet könnte Mercedes-Benz bei anhaltender Nachfrage in einem vollen Jahr um die 80.000 Stück absetzen. Allerdings müsste das Elektroauto-Flaggschiff dann auch in den USA und China ähnlich erfolgreich sein wie in Europa. Dort soll es in den nächsten Monaten an den Start gehen.

Keine News mehr verpassen!

Quelle: ecomento.de