Elektromobilität: Opel verabschiedet sich 2028 vom Verbrenner

Bildquelle: www.autohaus.de

Auf einer Pressekonferenz zur Elektro-Strategie des Stellantis-Konzerns verkündete Opel-Chef Michael Lohscheller, dass Opel ab 2028 in Europa ausschließlich rein elektrische Fahrzeuge verkaufen werde.

Darüber hinaus will Stellantis mit Opel als reiner Elektro-Marke in China endlich stärker Fuß fassen. Dort ist der Konzern im Vergleich zu europäischen Konkurrenten wie dem Volkswagen Konzern massiv unterrepräsentiert. Ein genaues Datum für den Start in China nannte Lohscheller noch nicht.
Etwas konkreter wurde er beim Opel Manta: Dieser soll zur Mitte des Jahrzehnts als Elektroauto neu aufgelegt werden. Hintergrund für diese Entscheidung ist vermutlich das überwältigende Echo, das Opel erfahren hatte, nachdem der Hersteller einen alten Manta zum E-Auto umgebaut hatte.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.autohaus.de