Elektromobilität: Porsche plant 900 weitere Destination-Ladestandorte

Porsche plant für sein Ladenetz namens Porsche Destination Charging bis Ende dieses Jahres rund 900 weitere Standorte zu eröffnen.

Die Ladepunkte installiert Porsche analog zum Destination-Charger-Ladenetz von Tesla u.a. an Hotels, Flughäfen, Museen, Shoppingzentren, Sportclubs und Yachthäfen. „Mit ‚Porsche Destination Charging‘ erweitern wir unser Ladenetzwerk um besonders beliebte Anlaufstellen und unterstreichen unseren Anspruch, den Ausbau der Elektromobilität voranzutreiben“, sagt Martin Urschel, Vice President Smart Mobility Sales & Operations bei Porsche. Bis Ende 2020 solle das Netzwerk in Summe auf 2.000 Ladestandorte anwachsen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle
Menü schließen