Elektromobilität: Porsche plant angeblich zwei komplett neue Elektroauto-Modelle

Bildquelle: ecomento.de

Nach der Sportlimousine Taycan und deren Shooting-Brake-Varianten steht bei Porsche mit dem neuen Macan der Start des nächsten Elektroautos an. Weitere Voll-Stromer sind geplant, die Schwaben investieren Milliarden in ihre Elektrifizierung und wollen mittel- bis langfristig nur noch den 911er als Verbrenner anbieten. Die Automobilwoche will mehr zu zwei weiteren geplanten Elektroautos erfahren haben.

Nach Informationen der Automobilwoche bezog sich Diess auf zwei neue elektrische Modelle, die zusätzlich zum 2023 erwarteten neuen Macan mit Batterie-Antrieb entstehen sollen: Ein voll elektrischer Panamera-Nachfolger, der 2024 oder 2025 anlaufen könnte, und ein weiteres, intern K1 genanntes Model. Letzteres ist der Branchenzeitung zufolge nicht ein Elektro-Cayenne, über den zuletzt spekuliert worden sei, sondern ein komplett neues Fahrzeug. Es soll sich um einen Crossover in den Abmessungen des Panamera handeln, der sich mit dem geplanten Elektro-Panamera die Plattform teilt.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de