Elektromobilität: Porsche testet elektrifizierten 911er, Einführung aber wohl erst 2026

Bildquelle: ecomento.de

Als Elektroauto kann man sich bei Porsche die Sportwagenikone 911 noch länger nicht vorstellen. Eine teilelektrische Version der Baureihe dürfte es dagegen in wenigen Jahren geben, die aktuelle Plattform ist dafür schon vorbereitet. Der elektrifizierte Elfer wird einem Bericht zufolge bereits getestet.

Insidern zufolge arbeitet Porsche an mehreren Optionen: Eine Plug-in-Hybrid-Version sei ebenso möglich wie eine Mild-Hybrid-Version. Dabei stehe weniger die elektrische Reichweite im Fokus, sondern vor allem der Performance-Gedanke. Entsprechend könnte der 911 mit Elektro-Unterstützung auf rund 700 PS und 1000 Nm Drehmoment kommen, schätzt Auto Motor und Sport. Gerüchteweise solle auch der 911 GT3 RS mit einem elektrifizierten Antriebsstrang auf den Markt kommen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de