Elektromobilität: So funktioniert FastCharge bei Porsche

Sehr interessantes Interview und Video mit Dr. Markus Göhring von Porsche über das Schnellladen mit 400kW bei Porsche.

„Wir versuchen, uns dem Ideal ‚laden wie tanken‘ zu nähern“, sagte Göhring im Interview. Und tatsächlich hatte der schwarze Elektro-Panamera, ein eigens für FastCharge umgebautes Forschungsfahrzeug, kurz zuvor in etwas weniger als drei Minuten genug Strom für 100 km Reichweite aufgenommen.
Im Zuge des Forschungsprojekts FastCharge ist es BMW, Porsche, Allego, Phoenix Contact und Siemens kürzlich gelungen, die Ladeleistung der Infrastruktur sogar auf 450 kW hochzutreiben. Im Dezember wurde ein eigens aufgebauter Demo-Ladepark im bayerischen Jettingen-Scheppach vorgestellt.
Die klare Ansage von Porsche: „Wir gehen an die Grenzen!“ Was der Sportwagen-Hersteller bei dem Projekt in den Bereichen Bordnetz und Thermomanagament realisiert hat, erklärt der für das FastCharge-Fahrzeug zuständige Koordinator Dr. Markus Göhring im folgenden Video. Und macht uns dabei sogar Hoffnung auf den Serieneinsatz dieser Hochleistungsladetechnologie.

Keine News mehr verpassen! Jetzt den  Newsletter abonnieren .
Quelle
Menü schließen