Elektromobilität: So wird in Zwickau die elektrische Vision zur Wirklichkeit

Bildquelle: www.elektroauto-news.net

Sehr interessante Einsichten in die Elektroauto-Produktion bei Volkswagen in Zwickau.

Hier im Werk Zwickau läuft seit November 2019 die Serienproduktion des vollelektrischen ID.3 – ein wichtiger Schritt auf dem Weg von Volkswagen zum klimaneutralen Unternehmen. Mehr als 100.000 Elektroautos sollen in Zwickau bereits in diesem Jahr hergestellt werden. 2021 wird die Kapazität auf bis zu 330.000 Elektrofahrzeuge steigen.
Zwickau ist nach Dresden der zweite Standort überhaupt, den ein Volumenhersteller wie Volkswagen komplett auf E-Mobilität umstellt, der erste Standort, der in Großserie geht. „Beeindruckend“ nennt die Designforscherin Gesche Joost, Mitglied im unabhängigen Nachhaltigkeitsbeirat, diese Transformation. Seit 2016 berät der Beirat Volkswagen bei Themen wie nachhaltige Mobilität, Umweltschutz, Digitalisierung und Zukunft der Arbeit. „Wir haben einen anderen Konzern vor uns“, zieht Joost Bilanz. Von Anfang an habe der Beirat auch die Entwicklung der neuen Elektroauto-Modelle begleitet – nun sei sie gespannt, die Autos auch auf der Straße zu sehen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: www.elektroauto-news.net