Elektromobilität: Stellantis bringt in den nächsten zwei Jahren 20 E-Modelle auf den Markt

Bildquelle: ecomento.de

Stellantis, Anfang des Jahres aus der Fusion von Fiat Chrysler und PSA (Citroën, DS, Opel, Peugeot) hervorgegangen, intensiviert die Elektrifizierung der diversen Konzernmarken. Im Rahmen der Präsentation des Ergebnisses im ersten Halbjahr wurde eine Folie veröffentlicht, die den aktuellen Stand der Planungen bei Elektroautos und Plug-in-Hybriden zeigt.

Aus der Stellantis-Präsentation zum vergangenen Halbjahr geht auch hervor, dass die als Premium-Anbieter positionierten Marken Alfa Romeo, Lancia und DS Automobiles in wenigen Jahren nur noch Batterie-Fahrzeuge einführen sollen.

Keine News mehr verpassen!
Quelle: ecomento.de