Elektromobilität: Strom aus der Straßenlaterne

Im Gegensatz zu der von uns sehr kritisch beurteilten Strategie der Telekom klingt die Idee von Siemens zur Bereitstellung von Strom aus Straßenlaternen deutlich umsetzbarer.

Die Ubitricity-Technologie hat uns überzeugt”, sagte Siemens-Elektroauto-Manager Moritz Ingerfeld einer gemeinsamen Mitteilung der Unternehmen zufolge. “Sie nutzt gezielt die Digitalisierung im Energiebereich und erlaubt völlig neue Geschäftsmodelle im Zukunftsmarkt der Energiedienstleistungen für die Elektromobilität.

Keine News mehr verpassen!
Quelle